Freiwilige Feuerwehr
Neunkirchen-Seelscheid
Heute Morgen gegen 10 vor 8 wurden beide Löschzüge zur Beseitigung einer langen Dieselspur alarmiert. Die Spur zog sich von der Talstraße über das Wahnbachtal bis nach Neunkirchen und von dort über Pohlhausen wieder zurück nach Seelscheid. Insgesamt waren wir zweieinhalb Stunden damit beschäftigt die Gefahr für den Verkehr zu beseitigen, indem wir die Spur mit Bindemittel abstreuten.
Fahrzeuge
KEF
Seelscheid
MTF
Neunkirchen
GwG
Neunkirchen
KDOW1
Neunkirchen-Seelscheid
RW1
Seelscheid
ELW
Neunkirchen
Weitere Kräfte
Bilder
Die nächsten Termine
Keine Termine vorhanden
© 2016 Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen-Seelscheid
LoginÜber diese SeiteImpressum