Freiwilige Feuerwehr
Neunkirchen-Seelscheid
Sturmtief "Thomas" Bis jetzt haben wir mehrere umgestürzte Bäume im Gemeindegebiet beseitigt. Der erste Baum hing in einer Stromleitung fest und konnte nur mit Hilfe der Drehleiter der Feuerwehr Much Stück für Stück von der Spitze aus zurückgeschnitten werden. Im Laufe dieses Einsatzes bekamen wir einen Folgeeinsatz auf der Zeithstraße gemeldet. Dort drohte eine große Birke auf die B 56 zu stürzen. Die Birke war so instabil, dass die Arbeit aus dem Korb der Drehleiter zu gefährlich wurde, da sich der Baum im Wind unkontrolliert drehte. Somit konnte ein gefahrloses Arbeiten nicht sichergestellt werden. Wir entschlossen uns den Baum mit der Seilwinde des Rüstwagens umzuziehen, was auch erfolgreich gelang. Parallel zum Einsatz auf der Zeithstraße war die Besatzung eines Löschgruppenfahrzeuges im Wahnbachtal unterwegs. Hier war ein größerer Baum auf die Fahrbahn gestürzt und blockierte beide Fahrspuren. Mittels der Motorkettensäge wurde der Baum zerkleinert und die Fahrbahn konnte wieder freigegeben werden. Passt bei dem stürmischen Wetter auf euch auf. Nachtrag: Nachdem die Nacht glücklicherweise ruhig verlaufen war wurden die Kameraden beider Löschzüge am Freitag erneut zu dem ein oder anderen umgestürzten Baum alarmiert. Im Ortsteil Gutmühle war ein Baum auf die Fahrbahn gestürzt und blockierte diese. Nachdem der Baum zerkleinert wurde konnte die Straße wieder freigeräumt werden. Durch die Leitstelle erhielten wir dann noch einen Folgeeinsatz im Neunkirchener Gemeindegebiet. Hier war die Rathausstraße ebenfalls durch einen umgestürzten Baum blockiert. Des Weiteren waren kleinere Bäume in Brackemich und Ingersau von den Straßen zu entfernen. Nachdem auch diese entfernt wurden konnten wir wieder zu den Gerätehäusern zurückkehren. Eure Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen-Seelscheid
Fahrzeuge
LF 20
Seelscheid
HLF 20/16
Neunkirchen
KEF
Seelscheid
KDOW2
Neunkirchen-Seelscheid
Weitere Kräfte
Drehleiter FFW Much
Bilder
Die nächsten Termine
Keine Termine vorhanden
© 2016 Freiwillige Feuerwehr Neunkirchen-Seelscheid
LoginÜber diese SeiteImpressum